Social Media

Suchen...

Blaulicht

Bundespolizei Magdeburg stellt illegale Einreisen unter LKW´s fest

Symbolfoto

Halle. Die vierte LKW-Schleusung im Jahr 2021 in Mitteldeutschland wurde am Montag, den 25. Januar 2021, nahe des Rastplatzes Kabelsketal an der BAB 14 Richtung Magdeburg festgestellt. Gegen 15:50 Uhr informierte die Polizeiinspektion Halle die zuständige Bundespolizeiinspektion Magdeburg darüber, dass eine Streife der Landespolizei an der BAB 14 zwei Personen fußläufig festgestellt und diese in Gewahrsam genommen hatte.

Hierbei handelte es sich um zwei eritreische Staatsangehörige, im Alter von 16 und 29 Jahren, die vermutlich vor kurzem illegal eingereist waren und über keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente verfügten. Sofort verlegte eine Streife des Bundespolizeireviers Halle zum Einsatzort. Ebenfalls wurde ein Polizeihubschrauber angefordert, der den Bereich nach möglicherweise weiteren unerlaubt eingereisten Personen absuchte. Diese Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die beiden Eritreer gaben bei einer ersten Befragung an, dass sie versteckt im unteren Bereich eines türkischen LKW nach Deutschland eingereist waren. Der besagte LKW wurde am Rastplatz nicht mehr festgestellt.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der 16-Jährige in eine Jugendnotunterkunft gebracht. Der 29-Jährige erhielt eine Anlaufbescheinigung für die Landeserstaufnahmeeinrichtung Magdeburg. Er äußerte über einen hinzugezogenen Dolmetscher ein Asylbegehren. Sollte sich bestätigen, dass die Männer sich nicht im Laderaum, sondern tatsächlich unter dem LKW befunden haben, so ist mit dieser Variante, neben der Erfüllung des Straftatbestandes der illegalen Einreise, auch ein noch erheblicheres Risiko für die Gesundheit und das Leben dieser Menschen verbunden. Die Ermittlungen zu einem möglicherweise neuen Modus Operandi werden aufgenommen.

PM/POL-MD

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich skeptisch zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) geäußert. „Es erscheint zweifelhaft, ob die ausgegebenen Ziele eines...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Am Donnerstag hat der Dax Verluste gemacht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 17.955 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – SPD-Chef Lars Klingbeil spricht sich für Besuche von Jugendoffizieren in Schulen aus, um Nachwuchs für die Bundeswehr zu gewinnen. „Ich finde,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Vor Beginn des sogenannten „Palästina-Kongresses“ am Freitag ist die Polizei am Veranstaltungsort in Berlin-Tempelhof mit einem Großaufgebot im Einsatz. Am Freitag...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Unionsfraktion im Bundestag will Millionen geflüchteter Menschen von schnellen Einbürgerungen ausnehmen. Das geht aus einem Antragsentwurf hervor, über den der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Bundesrechnungshof will das Verkehrsministerium von Volker Wissing (FDP) ins Visier nehmen. Einem „Spiegel“-Bericht zufolge soll dabei insbesondere die Vergabe von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nachdem sich die Ampelfraktionen und die Union bisher nicht auf einen gemeinsamen Antrag zur Bekämpfung des Antisemitismus in Deutschland einigen konnten,...

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Zum Abschluss des 29. Spieltags der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV trotz langem Rückstands in Unterzahl noch 2:2 beim 1....

Anzeige