Social Media

Suchen...

Blaulicht

Regionalbahn kollidiert mit Schildmast: Unbekannte reißen vorher Schild aus Verankerung

Themenbild: Pixabay

Halle. Am 26. Januar 2021 wurde die Bundespolizei in Halle durch die Notfallleitstelle der Bahn um 22:27 Uhr über eine Kollision einer Regionalbahn mit einem Verkehrsschild an der Strecke Halle Hauptbahnhof – Halle Trotha, im Bereich des Haltepunktes Halle Zoo informiert. Zuvor haben bisher unbekannte Täter den Schildmast mit mehreren angebrachten Verkehrszeichen aus seiner Verankerung gerissen und ins Gleisbett gelegt.

Der Zug erfasste den Schildmast und schleuderte diesen zwischen das Gleisbett und die Bahnsteigkante. Eine Streife begab sich unter Inanspruchnahme von Blaulicht und Martinshorn umgehend zum Ereignisort, nahm den Sachverhalt auf und entfernte den Schildmast aus dem Gleisbereich. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt und es entstand auch kein Schaden an dem Zug. Dieser konnte seine Fahrt fortsetzen. Aufgrund der Kollision kam es von 22:21 bis 22:54 Uhr zur Streckensperrung. Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Foto: Bundespolizei Magdeburg (ots) der betroffene Mast im Gleisbett

Wer hat zum Tatzeitpunkt im Bereich der Bahngleise am Haltepunkt Halle Zoo Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit dieser Straftat im Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549 555), unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Tel.: 0800 / 6 888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Weiterführende Informationen können auch über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage www.bundespolizei.de gegeben werden.

PM/POL-MD

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die AfD verliert weiter in der Wählergunst. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Insa jede Woche für die „Bild am Sonntag“ erhebt,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) wünscht sich, dass der russische Präsident Wladimir Putin eines Tages vor Gericht steht. „Wenn jemand die Anordnung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Zum Auftakt des 22. Spieltags der 2. Bundesliga hat Hertha BSC gegen den 1. FC Magdeburg 3:2 gewonnen. Hertha bleibt folglich...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Unterzeichnung eines Sicherheitsabkommens durch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj hat CDU-Chef Friedrich Merz erneut...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai möchte in Zukunft wieder mit der Union regieren. „Ich bin fest davon überzeugt, dass eine bürgerliche Koalition aus...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat angekündigt, dass das Organspende-Register im März online sein wird. „Das digitale Organspende-Register wird am 18. März...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Altbundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich bestürzt über den Tod des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny gezeigt. „Die Nachricht vom Tode Alexei...

Deutschland & Welt

Köln (dts) – Zum Auftakt des 22. Spieltags der Bundesliga hat Werder Bremen gegen den 1. FC Köln 1:0 gewonnen. Bremen zieht damit auf...

Anzeige