Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Abgestellter Koffer führt zum Einsatz von Sprengstoffspürhund am Hauptbahnhof

Symbolfoto

Magdeburg. Am Mittwoch, den 17. Februar 2021 wurde die Bundespolizei gegen 13:55 Uhr durch Mitarbeiter der Bahn über einen herrenlosen Koffer am Ausgang des Hauptbahnhofes Magdeburg in Richtung Zentraler Omnibusplatz informiert. Der graue Hartschalenkoffer stand an einem Bauzaun.

Eine Streife der Bundespolizei begab sich sofort zum Ereignisort. Die eingesetzten Bundespolizisten befragten Reisende und ließen den Besitzer mittels Lautsprecherdurchsagen ausrufen. Da dies nicht von Erfolg gekrönt war, wurde der Bereich um 14:10 Uhr gesperrt. Ein Diensthundeführer wurde mit seinem Sprengstoffspürhund angefordert. Dieser traf gegen 14:24 Uhr ein.

Foto: Bundespolizei Magdeburg (ots), der abgestellte Koffer

Der Diensthund Nike spürte sowohl den Nahbereich um das Gepäckstück, als auch den Koffer selbst ab. Kurz darauf konnte sein Diensthundeführer Entwarnung geben, da Nike kein sprengstofftypisches Anzeigeverhalten zeigte. Daraufhin wurde der Koffer geöffnet. In ihm befanden sich lediglich ein paar Handschuhe. Diese wurden sichergestellt und der Koffer an das Fundbüro der Deutschen Bahn übergeben.

Hinweise zu dem Eigentümer konnten nicht erlangt werden. Der Einsatz wurde um 14:40 Uhr beendet und die Sperrung aufgehoben. Da es immer wieder zu derartig gelagerten Sachverhalten kommt, appelliert die Bundespolizei erneut an alle Fahrgäste, das eigene Reisegepäck ständig im Blick zu behalten, bei sich zu führen und ganz besonders darauf zu achten. Neben einem möglichen Gepäckdiebstahl kann es sonst, wie im aktuellen Fall beschrieben, zu einem Polizeieinsatz unter finanzieller Regressnahme des Verursachers kommen.

PM/POL-MD

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin, Saarbrücken. Wegen der Corona-Krise wird die Bundestagswahl so teuer wie noch nie werden. Laut “Saarbrücker Zeitung” (Montag) hat das Bundesinnenministerium insgesamt rund 107...

Deutschland & Welt

München. Benzin und Diesel sind seit der vergangenen Woche deutlich teurer geworden – eine kräftige Verteuerung auf dem Rohölmarkt gibt es indes nicht. Wie...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind in der 6. Kalenderwoche (8. bis 14. Februar) in Deutschland 20 468 Menschen gestorben. Diese...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main. Die KfW vergibt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und im Rahmen des Corona-Sofortprogramms weitere 76 Mio....

Deutschland & Welt

Berlin. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek haben die “Initiative Digitale Bildung” ins Leben gerufen. Ziel ist, die digitale Bildung in unserem...

Deutschland & Welt

Berlin. Der gesundheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im Europaparlament, Peter Liese (CDU), unterstützt den Vorschlag von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, einen europäischen Impfpass einzuführen Im...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Grünen haben auch im Pandemie-Jahr 2020 viele Mitglieder gewinnen können und konnten erstmals ein Jahr mit mehr als 100.000 Mitgliedern beenden. Zum...

Deutschland & Welt

Hannover. Die Kommunen in Niedersachsen schlagen Alarm und beklagen mit Blick auf die coronabedingt geschlossenen Kindertagesstätten Beitragsausfälle im zweistelligen Millionenbereich. An einer entsprechenden Umfrage...

Advertisement