Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Noch nie war das Internet so wichtig, wie in diesen Zeiten der Pandemie

Themenbild: Pixabay

Magdeburg. Ohne das Internet können sich die meisten Menschen ein Leben und den Alltag kaum noch vorstellen. Die Digitalisierung ist überall sichtbar und spürbar und es gibt nichts, was nicht irgendeiner Form mit moderner Technik und eben digitaler Funktion zu tun hat.

In Zeiten von Corona allerdings, ist das Internet noch nie so begehrt wie benutzt worden. Sei es ums Suchen bestimmter Artikel und zum Shoppen diverser Dinge, wie auch Lebensmittel, oder vieler andere Produkte, Dienstleistungen und Co. Einzelhändler nutzen die Chance in diesen noch nie dagewesenen Zeiten, um auch durch Onlineshops ihre Produkte wie Angebote an den Kunden zu bringen. Selbst noch völlige Neulinge und Einsteiger in Sachen Onlinecommerce versuchen sich jetzt mit guten Verkaufsshops über Wasser halten zu können. Die Einschränkungen und Schutzvorkehrungen machen Unternehmern wie Verbrauchern derzeit das Leben schwer, doch mit Fantasie und etwas Cleverness gelingt das ein oder andere dennoch ganz gut.

Mit Verkaufsshops strategisch vorgehen

Besonders der Einzelhandel hat durch die Pandemie gelitten und tut es noch immer. Wer hier als Unternehmer nicht schnell gehandelt hat und neben dem stationären Handel sich auch online auf die sicheren Füße gestellt hat, hat in der Regel das Nachsehen. Denn der Onlinehandel boomt und viele Onlinehändler lassen sich durch professionelle Hilfe, wie sie beispielsweise auch hier zu finden ist, bei der Einrichtung eines gut funktionierenden Onlineshop unter die Arme greifen. Das System Shopware ist diesbezüglich eine häufig gewählte Lösung. Die Investitionen diesbezüglich rentieren sich meist, denn noch immer ist nicht abzusehen, wie die Zukunft in Bezug auf den Einzelhandel und der Lockerung der derzeitigen Einschränkungen aussehen wird.

Was tun in Zeiten von Corona?

Die Menschen sehen sich wieder nach dem ganz normalen Alltag. Dass sie an Wochenenden mit ihrer Familie in Freizeitparks, Kletterparks und Co. gehen können. Dass sie ein Restaurant besuchen können, oder auch Verwandt und Bekannte in anderen Städten und Länder. Urlaube planen und sich auf die Ferien zu freuen. Wieder zur Gymnastik zu gehen, den Fußballverein, in den Zoo gehen und vieles mehr. Doch momentan sieht es regional sehr unterschiedlich aus und Lockerungen der Einschränkungen sind noch nicht in Sicht. Die Zoos und Tierparks haben es momentan besonders schwer und so öffnen teilweise einige Zoos erst spät im Frühjahr, wie der Zoo in Magdeburg.

Doch es gibt dennoch die ein oder andere Beschäftigung für die ganze Familie. Radtouren an Wochenenden oder Wandertouren in nahegelegenen Wälder und Landschaften. Die Natur wieder zu entdecken, ist heutzutage beliebter und begehrter denn je. Auch verschiedene sportliche Betätigungen, wie das tägliche Workout zuhause, das eigene Fitnessstudio einrichten, den Garten gestalten oder auch etwas meditieren oder Yoga betreiben , ist wieder stark im Kommen und wird immer mehr von vielen Menschen in allen Altersklassen durchgeführt. Aber auch Gesellschaftsspiele, wie Mikado, Mensch ärgere dich nicht, Mühle, Dame, Uno, Mau mau, Schwarzer Peter, oder auch andere Spiele, die vielleicht schon längst vergessen in Schubladen im Keller gehortet und lange nicht mehr benutzt wurden, sind wieder in die am Abend mit der ganzen Familie gespielt werden.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Rostock (dts) – Zum Abschluss des 30. Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC Hansa Rostock 0:2 gegen den 1. FC Magdeburg verloren. Nach...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Jobcenter haben Bürgergeldempfängern vergangenes Jahr in 15.777 Fällen wegen der Ablehnung von Arbeitsangeboten oder der Nicht-Fortführung einer Arbeit den Regelsatz...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) kritisiert die Pläne Berlins für ein 29-Euro-Ticket. Wenn der Senat einerseits mehr Geld vom Bund für das...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Einigung über eine Verlängerung der Mietpreisbremse pocht Bundesbauministerin Klara Geywitz darauf, dass die Kappungsgrenze abgesenkt wird und qualifizierte Mietspiegel...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Kurz vor der Hauptversammlung kündigt Henkel-Chef Carsten Knobel Zukäufe für das Unternehmen an. „Wir sind zwar Weltmarktführer im Klebstoffbereich, aber auch...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Grünen-Politikerin Renate Künast hält eine Mehrwertsteuer-Erhöhung auf Fleisch für eine gute Idee. „Das muss noch einmal durchgerechnet werden, aber das könnte...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Vor dem Hintergrund der zugespitzten Lage im Nahen und Mittleren Osten mehren sich die Stimmen, die grundsätzliche Fehler in der Iran-Politik...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, Gitta Connemann, fordert ein Umdenken der Ampel in der Wirtschaftspolitik und ein Ende des koalitionsinternen...

Anzeige