Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

DFB-Testspiel überzeugt mit guter Einschaltquote

RTL Fußball-Experte Lothar Matthäus (l.) und Moderator Florian König

Köln. Generalprobe geglückt: Auch beim zweiten und letzten Testspiel vor der Europameisterschaft überzeugten sich Millionen RTL-Zuschauer:innen von der Frühform der deutschen Nationalelf, die nach einem Torfestival gegen Lettland mit ordentlich Rückenwind zur EURO 2020 fahren darf. Im Schnitt verfolgten 6,47 Millionen Zuschauer den locker-lässigen 7:1-Sieg der deutschen Auswahl und sorgten für hervorragende 23,2 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum ab drei Jahren. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen punktete das Länderspiel mit herausragenden 26,8 Prozent Marktanteil (14-59 J. MA: 24,4%).

Nach dem Livespiel lud Moderator Florian König im „RTL Fußball Talk“ unter anderem Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder (via Schalte) sowie TV-Experte Lothar Matthäus, Kommentator Steffen Freund und Ex-Nationalspieler Karl-Heinz Riedle zum gemeinsamen Ausblick auf die Europameisterschaft ein und lieferte eine ausführliche Analyse des Kantersiegs. Die launige Talkrunde und Highlights im Anschluss der Live-Übertragung überzeugten auch zu später Stunde durchschnittlich 2,04 Millionen Zuschauer und erreichten 12,08 Prozent Marktanteil.

„Ich glaube schon, dass es ein ganz wichtiges Signal ist,“ urteilte der bayerische Ministerpräsident über die Zulassung der 14.000 Fans bei den vier EM-Partien in München und betonte die positive Wechselwirkung zwischen der Mannschaft und der Gesellschaft nach langen Monaten der Pandemie. So helfe die Unterstützung der Fans der Mannschaft und „umgekehrt gibt es ein neues Lebensgefühl, eine neue Lebensfreude.“ Die 14.000 Fans blieben jedoch die Obergrenze. Diese stünden fest, „weil die gesamten Hygienemaßnahmen sich danach ausrichten müssen. Wir brauchen ein bisschen Planungssicherheit.“

Mit einem Tagesmarktanteil von 15,2 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern lag RTL am Montag erneut vor allen anderen Sendern und setzte sich auch bei den 14- bis 59-Jährigen mit 13,2 Prozent klar vor die Wettbewerber.

PM/RTL

Auch interessant

Deutschland & Welt

Rostock (dts) – Zum Abschluss des 30. Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC Hansa Rostock 0:2 gegen den 1. FC Magdeburg verloren. Nach...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Jobcenter haben Bürgergeldempfängern vergangenes Jahr in 15.777 Fällen wegen der Ablehnung von Arbeitsangeboten oder der Nicht-Fortführung einer Arbeit den Regelsatz...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Kurz vor der Hauptversammlung kündigt Henkel-Chef Carsten Knobel Zukäufe für das Unternehmen an. „Wir sind zwar Weltmarktführer im Klebstoffbereich, aber auch...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Grünen-Politikerin Renate Künast hält eine Mehrwertsteuer-Erhöhung auf Fleisch für eine gute Idee. „Das muss noch einmal durchgerechnet werden, aber das könnte...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Vor dem Hintergrund der zugespitzten Lage im Nahen und Mittleren Osten mehren sich die Stimmen, die grundsätzliche Fehler in der Iran-Politik...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Einigung über eine Verlängerung der Mietpreisbremse pocht Bundesbauministerin Klara Geywitz darauf, dass die Kappungsgrenze abgesenkt wird und qualifizierte Mietspiegel...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, Gitta Connemann, fordert ein Umdenken der Ampel in der Wirtschaftspolitik und ein Ende des koalitionsinternen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Politiker aus CDU und FDP üben deutliche Kritik an der Nahostpolitik von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), nachdem diese auf X/Twitter erklärt...

Anzeige