Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

EM live im TV: Wann wird welches Spiel übertragen?

Das DFB-Team startet gegen Frankreich in die EM: Welcher TV-Sender überträgt? Foto: Philipp Reinhard

Die UEFA EURO 2020 läuft! Nach dem 3:0-Eröffnungssieg Italiens gegen die Türkei geht es heute (ab 15 Uhr) mit drei Partien weiter. Drei Tage später wird es für die deutsche Nationalmannschaft ernst, dann steht der EM-Auftakt in die Gruppe F gegen Weltmeister Frankreich an. Welche TV-Sender übertragen die EM-Spiele? DFB.de mit einer Übersicht.

Das erste EM-Spiel des Teams von Bundestrainer Joachim Löw gegen Topfavorit Frankreich wird am Dienstag um 21 Uhr angepfiffen. Das ZDF überträgt die Partie aus der Münchner Arena live, auch MagentaTV geht beim DFB-Auftakt für seine Kunden live auf Sendung. Im zweiten Spiel trifft Deutschland am Samstag, 19. Juni, auf den aktuellen Europameister Portugal. Ab 18 Uhr zeigt die ARD die Begegnung aus München live. Zum Gruppenabschluss gegen Ungarn am Mittwoch, 23. Juni (ab 21 Uhr), geht wieder das ZDF auf Sendung.

Ab einem möglichen Achtelfinale der deutschen Mannschaft wechseln sich ARD und ZDF ab. Das heißt, dass das Erste die Partie der Runde der besten 16 übertrüge, das ZDF ein mögliches Viertelfinale, die ARD die Vorschlussrunde mit möglicher deutscher Beteiligung. Das ZDF hat zudem die Übertragungsrechte für das Finale aus London am Sonntag, 11. Juli (ab 21 Uhr). MagentaTV überträgt alle EM-Spiele und hat exklusive Rechte an insgesamt zehn Gruppenpartien ohne deutsche Beteiligung.

Spielplan und Sendetermine der EURO

GRUPPENPHASE

Samstag, 12. Juni 2021

15 Uhr: (A) Wales – Schweiz / Baku (MagentaTV)
18 Uhr: (B) Dänemark – Finnland / Kopenhagen (ZDF, MagentaTV)
21 Uhr: (B) Belgien – Russland / St. Petersburg (ZDF, MagentaTV)

Sonntag, 13. Juni 2021

15 Uhr: (D) England – Kroatien / London (ARD, MagentaTV)
18 Uhr: (C) Österreich – Nordmazedonien / Bukarest (ARD, MagentaTV)
21 Uhr: (C) Niederlande – Ukraine / Amsterdam (ARD, MagentaTV)

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Montag, 14. Juni 2021

15 Uhr: (D) Schottland – Tschechien / Glasgow (MagentaTV)
18 Uhr: (E) Polen – Slowakei / St. Petersburg (ARD, MagentaTV)
21 Uhr: (E) Spanien – Schweden / Sevilla (ZDF, MagentaTV)

Dienstag, 15. Juni 2021

18 Uhr: (F) Ungarn – Portugal / Budapest (ZDF, MagentaTV)
21 Uhr: (F) Frankreich – Deutschland / München (ZDF, MagentaTV)

Mittwoch, 16. Juni 2021

15 Uhr: (B) Finnland – Russland / St. Petersburg (MagentaTV)
18 Uhr: (A) Türkei – Wales / Baku (ARD, MagentaTV)
21 Uhr: (A) Italien – Schweiz / Rom (ARD, MagentaTV)

Donnerstag, 17. Juni 2021

15 Uhr: (C) Ukraine – Nordmazedonien / Bukarest (ZDF, MagentaTV)
18 Uhr: (B) Dänemark – Belgien / Kopenhagen (ZDF, MagentaTV)
21 Uhr: (C) Niederlande – Österreich / Amsterdam (ZDF, MagentaTV)

Freitag, 18. Juni 2021

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

15 Uhr: (E) Schweden – Slowakei / St. Petersburg (MagentaTV)
18 Uhr: (D) Kroatien – Tschechien / Glasgow (ZDF, MagentaTV)
21 Uhr: (D) England – Schottland / London (ZDF, MagentaTV)

Samstag, 19. Juni 2021

15 Uhr: (F) Ungarn – Frankreich / Budapest (ARD, MagentaTV)
18 Uhr: (F) Portugal – Deutschland / München (ARD, MagentaTV)
21 Uhr: (E) Spanien – Polen / Sevilla (ARD, MagentaTV)

Sonntag, 20. Juni 2021

18 Uhr: (A) Schweiz – Türkei / Baku (ZDF oder MagentaTV)
18 Uhr: (A) Italien – Wales / Rom (ZDF oder MagentaTV)

Montag, 21. Juni 2021

18 Uhr: (C) Nordmazedonien – Niederlande / Amsterdam (ARD oder MagentaTV)
18 Uhr: (C) Ukraine – Österreich / Bukarest (ARD oder MagentaTV)
21 Uhr: (B) Russland – Dänemark / Kopenhagen (ARD oder MagentaTV)
21 Uhr: (B) Finnland – Belgien / St. Petersburg (ARD oder MagentaTV)

Dienstag, 22. Juni 2021

21 Uhr: (D) Kroatien – Schottland / Glasgow (ARD oder MagentaTV)
21 Uhr: (D) Tschechien – England / London (ARD oder MagentaTV)

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Mittwoch, 23. Juni 2021

18 Uhr: (E) Slowakei – Spanien / Sevilla (ZDF oder MagentaTV)
18 Uhr: (E) Schweden – Polen / St. Petersburg (ZDF oder MagentaTV)
21 Uhr: (F) Portugal – Frankreich / Budapest (MagentaTV)
21 Uhr: (F) Deutschland – Ungarn / München (ZDF, MagentaTV)

PM/DFB

Auch interessant

Deutschland & Welt

Münster/Regensburg (dts) – Der SC Preußen Münster folgt dem SSV Ulm in die 2. Fußball-Bundesliga. Die Westfalen sicherten sich am letzten Spieltag der 3....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Sicherheitsbehörden warnen vor einer Zunahme der linksextremistischen Gewalt. Laut Bericht der „Bild am Sonntag“ ist die Anzahl der entsprechenden Delikte...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) fordert schnellere Verfahren und härtere, spürbarere Konsequenzen für die Täter von Angriffen auf Politiker. „Nur wenn die...

Deutschland & Welt

London/Moskau (dts) – Nach Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes leidet Russland zunehmend unter einem Arbeitskräftemangel. Dieser führe in einigen Branchen zu erheblichen Problemen, heißt es...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der Bundesregierung gibt es den Plan, die Militärhilfe für die Ukraine noch in diesem Jahr massiv aufzustocken. Das Bundesverteidigungsministerium hat...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die FDP drängt darauf, im geplanten Wirtschaftswende-Paket der Ampelkoalition die Abschaffung des sogenannten „Acht-Stunden-Tages“ festzuschreiben. „Wir sollten die Tageshöchstarbeitszeiten abschaffen und...

Deutschland & Welt

Dresden (dts) – Der sächsische Landesverband des Bündnisses Sahra Wagenknecht (BSW) hat Sabine Zimmermann zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl im September gekürt. Die Landesvorsitzende...

Deutschland & Welt

Karlsruhe (dts) – Die früheren Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle und Hans-Jürgen Papier, haben für einen besseren Schutz von Grundgesetz und Verfassungsgericht vor dem...

Anzeige