Social Media

Suchen...

Blaulicht

Alkoholisierter Mann spaziert im Gleis und wird von Lokführer aufgenommen

Symbolfoto Polizeistreife Bahn / Foto: Bundespolizei

Schönebeck, Magdeburg. Am Freitag, den 2. Juli 2021 erhielt die Bundespolizei in Magdeburg gegen 23:15 Uhr die Mitteilung, dass sich eine anscheinend alkoholisierte Person im Bereich Schönebeck im Gleisbereich aufhalten und Richtung Magdeburg laufen soll.

Unverzüglich begab sich eine Streife zum Ereignisort und begann mit der Suche nach dem Gleisläufer. Zudem wurden die Züge über die Notfallleitstelle angehalten, auf Sicht und dementsprechend langsam zu fahren. Der Lokführer eines Güterzuges erkannte den Mann kurz vor dem Bahnhof Magdeburg Südost glücklicherweise rechtzeitig, hielt an und nahm ihn auf seinem Führerstand bis zum Hauptbahnhof Magdeburg mit.

Nach der Ankunft des Zuges versuchte sich der 23-jährige Gleisläufer der Identitätsfeststellung durch die Bundespolizei durch Flucht zu entziehen, was ihm allerdings nicht gelang. Er wurde zur Dienststelle mitgenommen und durchsucht. Dabei fanden die Bundespolizisten seinen Ausweis. Zudem wurde ein Atemalkohol- sowie ein Drogentest durchgeführt. Im Ergebnis wurden 0,63 Promille und der Konsum von Amphetaminen angezeigt. Der Deutsche wurde eindringlich über die Gefahren im Bahnbereich belehrt, in die er sich unbedacht begeben hatte. Ihn erwartet eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des unerlaubten Aufenthaltes im Gleis.

Durch den polizeilichen Einsatz hatten insgesamt 11 Züge 148 Minuten Verspätung, was für den Mann noch zivilrechtliche Konsequenzen haben kann.

PM/Bundespolizei Magdeburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich skeptisch zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) geäußert. „Es erscheint zweifelhaft, ob die ausgegebenen Ziele eines...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Rudi Völler soll über das EM-Jahr 2024 hinaus Direktor der A-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bleiben. Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Koalitionseinigung zur Einführung einer Bezahlkarte fordert FDP-Fraktionschef Christian Dürr von den Bundesländern eine rasche Umsetzung. „Als Koalition im Bund...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, will mit dem geplanten Demonstrationsverbot vor Schwangerschaftsberatungsstellen und Abtreibungskliniken gegen radikale Abtreibungsgegner vorgehen....

Deutschland & Welt

Kölln (dts) – Trotz aller Aufrufe, sich breiter aufzustellen, hat die Abhängigkeit der deutschen Industrie von China offenbar auch im Jahr 2023 nicht abgenommen....

Deutschland & Welt

Charkiw (dts) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den republikanischen Präsidentschaftskandidaten und ehemaligen US-Präsidenten, Donald Trump, zu einem Besuch in die Ukraine eingeladen....

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hält eine Absenkung des Strafmündigkeitsalters für nicht sinnvoll. Die von Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) angestoßene Debatte...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Am Dienstag hat der Dax deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.078 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von...

Anzeige