Social Media

Suchen...

Blaulicht

Betrunkener schlägt Lebensgefährtin und greift Bundespolizisten an

Themenbild: Pixabay

Halle. Am gestrigen Sonntag, den 15. August 2021, gegen 18:35 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle über einen Mann informiert, der an der Straßenbahnhaltestelle Delitzscher Straße/Unterführung Bahngleis 1-6 eine Frau schlagen und sie beleidigen soll.

Am Tatort angekommen, stellten die Beamten einen 41-Jährigen und dessen 42-jährige Lebensgefährtin fest. Mehrere Zeugen sagten aus, dass er Letztere mehrmals geschlagen und beleidigt habe. Beide Personen waren stark alkoholisiert. Da die Frau über Schmerzen klagte, wurde sie zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Täter wurde zu den Vorwürfen befragt. Schon während der Befragung wurde dieser sehr renitent, fing an die Beamten zu beleidigen, drohte ihnen und ging auf sie los, in dem er unter anderem versuchte, mit seinen Fingern in die Augen der Beamten zu stechen. Er wurde auf den Boden gebracht und gefesselt.

Anschließend wurde er mit auf die Dienststelle der Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle genommen. Hier wurde ein Atemalkoholwert von 2,32 Promille bei ihm gemessen. Da er sich auch auf der Dienststelle nicht beruhigte, musste er im Gewahrsamsbereich festgehalten werden.

Hier versuchte er sich selbst zu verletzen, indem er mit seinem Kopf gegen die Zellentür lief. Nach ein paar Stunden hatte er sich soweit beruhigt, dass er entlassen werden konnte. Er wird sich wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, wegen Beleidigung und wegen Körperverletzung sowie gefährlicher Körperverletzung, er trug ein Messer bei sich, verantworten müssen.

PM/Bundespolizei Magdeburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ob für die Arbeit, für das Studium oder den Urlaub: Bei der Budgetplanung für Auslandsaufenthalte hilft ein internationaler Vergleich von Preisniveaus für private...

Deutschland & Welt

München. Die Spritpreise sind im Vergleich zu Vorwoche erneut gestiegen. Das ermittelt der ADAC in seiner aktuellen Auswertung der Kraftstoffpreise. Demnach stieg der bundesweite...

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Deutschland & Welt

Bielefeld. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagt Funklöchern in Deutschland den Kampf an. “Ich leide jeden Tag selbst darunter”, sagt der Bundesvizekanzler im Interview mit der...

Anzeige