Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Strom- und Gaspreise für Haushalte im 1. Halbjahr 2021 um 4,7 % gestiegen

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Die privaten Haushalte in Deutschland haben im 1. Halbjahr 2021 im Durchschnitt 32,62 Cent je Kilowattstunde Strom gezahlt.

Erdgas kostete die Verbraucherinnen und Verbraucher durchschnittlich 6,41 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stiegen sowohl die Strompreise als auch die Gaspreise gegenüber dem 2. Halbjahr 2020 damit um 4,7 %.

PM/Destatis

Anzeige
Anzeige

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler ist bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 auf 47,3 % gestiegen. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte...

Anzeige