Social Media

Suchen...

Blaulicht

27-Jähriger gibt sich als „Adolf Hitler“ aus, zeigt mehrfach „Hitlergruß“ und beleidigt Bundespolizisten

Symbolfoto: Depositphotos, mattomedia

Halle. Am Donnerstag, den 16. Dezember 2021 gegen 22:10 Uhr beobachtete eine eingesetzte Streife am Hallenser Hauptbahnhof einen 27-Jährigen, der bei Verlassen der Bahnhofshalle ausländerfeindliche Parolen schrie und mehrfach den Arm zum „Hitlergruß“ erhob.

Die Bundespolizisten kontrollierten den Mann, wobei er auf die Frage nach seinen Personalien verschiedene Aussagen traf, u.a. dass er Adolf Hitler sei. Zur zweifelsfreien Feststellung seiner Identität sollte der offensichtlich alkoholisierte Deutsche zur Dienststelle der Bundespolizei mitgenommen werden.

Der Aufforderung dazu kam der Mann erst nach Androhung der Möglichkeit zur zwangsweisen Mitnahme nach. Auf dem Weg dorthin beleidigte er die eingesetzten Beamten mehrfach mit ehrverletzenden Worten. Bei der darauffolgenden Durchsuchung fanden die Beamten Dokumente, mit denen die Identität des Mannes zweifelsfrei festgestellt werden konnte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab den Wert von 0,78 Promille.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der 27-Jährige die Dienststelle mit Strafanzeigen wegen Beleidigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, sowie einer Ordnungswidrigkeitsanzeige aufgrund der falschen Namensangabe wieder verlassen.

PM/Bundespolizei Magdeburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich skeptisch zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) geäußert. „Es erscheint zweifelhaft, ob die ausgegebenen Ziele eines...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Rudi Völler soll über das EM-Jahr 2024 hinaus Direktor der A-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bleiben. Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Koalitionseinigung zur Einführung einer Bezahlkarte fordert FDP-Fraktionschef Christian Dürr von den Bundesländern eine rasche Umsetzung. „Als Koalition im Bund...

Deutschland & Welt

Kölln (dts) – Trotz aller Aufrufe, sich breiter aufzustellen, hat die Abhängigkeit der deutschen Industrie von China offenbar auch im Jahr 2023 nicht abgenommen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, will mit dem geplanten Demonstrationsverbot vor Schwangerschaftsberatungsstellen und Abtreibungskliniken gegen radikale Abtreibungsgegner vorgehen....

Deutschland & Welt

Charkiw (dts) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den republikanischen Präsidentschaftskandidaten und ehemaligen US-Präsidenten, Donald Trump, zu einem Besuch in die Ukraine eingeladen....

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Dienstag mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.240 Punkten...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Nordrhein-Westfalens Justizminister Benjamin Limbach (Grüne) stellt sich im Streit um die Strafmündigkeit von Jugendlichen gegen NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU). „Die Strafmündigkeit...

Anzeige