Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mutmaßlicher Dieb hat Messer griffbereit in seiner Jackentasche

Symbolfoto Bahnhof. Foto:Bundespolizei

Halle. Eine Streife der Bundespolizei stellte am Sonntag, den 10. April 2022, gegen 19:20 Uhr einen mutmaßlichen Dieb während ihrer Streifentätigkeit am Hauptbahnhof Halle.

Der Deutsche hatte in einem Lebensmittelgeschäft Waren mitgenommen, ohne den dafür erforderlichen Kaufpreis zu entrichten. Bei der Durchsuchung der Person und seiner mitgeführten Sachen konnten die Bundespolizisten neben dem zuvor entwendeten Diebesgut ein Messer fest- und anschließend sicherstellen. Das Messer führte der 36-Jährige griffbereit in seiner Jackentasche mit.

Die Beamten überprüften die Identität des Mannes. Ein Abgleich seiner Daten mit den polizeilichen Informationssystemen ergab, dass gegen den Deutschen sowohl ein Hausverbot für den Hallenser Hauptbahnhof als auch ein bundesweites Hausverbot für alle Filialen des betroffenen Lebensmittelmarktes besteht. Daraufhin fertigten die eingesetzten Beamten Anzeigen wegen Diebstahls mit Waffen, Verstößen gegen das Waffengesetz und Hausfriedensbruch.

PM/Bundespolizei Magdeburg

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich skeptisch zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) geäußert. „Es erscheint zweifelhaft, ob die ausgegebenen Ziele eines...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Rudi Völler soll über das EM-Jahr 2024 hinaus Direktor der A-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bleiben. Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Koalitionseinigung zur Einführung einer Bezahlkarte fordert FDP-Fraktionschef Christian Dürr von den Bundesländern eine rasche Umsetzung. „Als Koalition im Bund...

Deutschland & Welt

Kölln (dts) – Trotz aller Aufrufe, sich breiter aufzustellen, hat die Abhängigkeit der deutschen Industrie von China offenbar auch im Jahr 2023 nicht abgenommen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, will mit dem geplanten Demonstrationsverbot vor Schwangerschaftsberatungsstellen und Abtreibungskliniken gegen radikale Abtreibungsgegner vorgehen....

Deutschland & Welt

Charkiw (dts) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den republikanischen Präsidentschaftskandidaten und ehemaligen US-Präsidenten, Donald Trump, zu einem Besuch in die Ukraine eingeladen....

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – Das Europaparlament hat den Weg für den Asyl- und Migrationspakt frei gemacht. Die Reform erhielt am Mittwoch in Brüssel die Mehrheit...

Deutschland & Welt

Köln (dts) – Die jüdische US-Philosophin Nancy Fraser hat ihre Ausladung als Gastprofessorin von der Universität zu Köln scharf kritisiert. Sie war für die...

Anzeige