Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

ADAC fordert nach Tankrabatt Entlastung bei der Pendlerpauschale

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Was kommt nach Tankrabatt und 9-Euro-Ticket? Die Politik müsse Berufspendler und Regionen ohne breiten Nahverkehr besonders im Blick haben und zielgenauer helfen als bisher, fordert der ADAC. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ betonte Verbandssprecherin Katrin van Randenborgh, „für die Zukunft hält es der ADAC für sinnvoll, stärker auf besonders Betroffene zu fokussieren. Das sind vor allem Pendler, die für den Weg zur Arbeit längere Strecken zurücklegen müssen und keine Alternative zum Auto haben.“ Konkret schlägt der ADAC vor, die erhöhte Pendlerpauschale bereits ab dem ersten Kilometer greifen zu lassen und nicht erst ab Kilometer 21.

Der Tankrabatt und das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr hätten die mit ihnen verbundenen Erwartungen zur Entlastung der Verbraucher angesichts sprunghaft gestiegener Kosten für Kraftstoffe nur teilweise erfüllt, sagte die Sprecherin der NOZ. Beide Maßnahmen laufen zum Monatsende aus. „ADAC-Analysen zeigen, dass der Spritpreis weiterhin deutlich überhöht ist“, erklärte van Randenborgh. Der Rabatt sei nicht vollständig weitergegeben worden. Der Automobilclub spricht deshalb der Untersuchung des Bundeskartellamtes ein „hohes Gewicht“ zu. „Mehr Transparenz am Kraftstoffmarkt ist absolut entscheidend“, hieß es.

PM/NOZ

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich skeptisch zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes (KapMuG) geäußert. „Es erscheint zweifelhaft, ob die ausgegebenen Ziele eines...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Rudi Völler soll über das EM-Jahr 2024 hinaus Direktor der A-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bleiben. Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach der Koalitionseinigung zur Einführung einer Bezahlkarte fordert FDP-Fraktionschef Christian Dürr von den Bundesländern eine rasche Umsetzung. „Als Koalition im Bund...

Deutschland & Welt

Kölln (dts) – Trotz aller Aufrufe, sich breiter aufzustellen, hat die Abhängigkeit der deutschen Industrie von China offenbar auch im Jahr 2023 nicht abgenommen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, will mit dem geplanten Demonstrationsverbot vor Schwangerschaftsberatungsstellen und Abtreibungskliniken gegen radikale Abtreibungsgegner vorgehen....

Deutschland & Welt

Charkiw (dts) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den republikanischen Präsidentschaftskandidaten und ehemaligen US-Präsidenten, Donald Trump, zu einem Besuch in die Ukraine eingeladen....

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – Das Europaparlament hat den Weg für den Asyl- und Migrationspakt frei gemacht. Die Reform erhielt am Mittwoch in Brüssel die Mehrheit...

Deutschland & Welt

Köln (dts) – Die jüdische US-Philosophin Nancy Fraser hat ihre Ausladung als Gastprofessorin von der Universität zu Köln scharf kritisiert. Sie war für die...

Anzeige