Social Media

Suchen...

Blaulicht

Bahn-Unglück in Recklinghausen – Güterzug erfasst zwei Kinder – 10-Jähriger tot

Themenbild: Pixabay

Recklinghausen. Am Donnerstagabend kam es in Recklinghausen-Ost zu einem Zugunglück. Ein 10-jähriges Kind wurde dabei tödlich verletzt. Ein weiteres 9-jähriges Kind erlitt schwerste Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Leitstelle Recklinghausen wurde um 18.11 Uhr durch die DB Notfallleitstelle über einen Zwischenfall im Gleisbereich zwischen dem Recklinghäuser Hauptbahnhof und der Haltestelle Ost informiert. Die Leitstelle alarmierte umgehend die Kräfte der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache.

Nach einer ersten Erkundung auf Höhe des Bahnübergangs „Hubertusstraße“ konnte der Zug im Gleisbereich auf Höhe der Haltestelle Ost lokalisiert werden. Für ein 10-jähriges Kind kam leider jede Hilfe zu spät, es konnte nur noch tot geborgen werden. Ein 9-jähriges Kind wurde mit schwersten Verletzungen vor Ort erstversorgt und im Anschluss zur weiteren intensivmedizinischen Behandlung in ein umliegendes Kinderkrankenhaus transportiert. Im Zuge des Einsatzes kam unter anderem auch eine Drohne der Feuerwehr Recklinghausen mit Wärmebildkamera zum Einsatz. Aktuell gibt es keine weiteren Hinweise auf weitere betroffene Kinder.

Die Einsatzstelle wurde gegen 21:40 Uhr durch die Feuerwehr an die Polizei übergeben. Diese hat ihrerseits die Ermittlungen aufgenommen und betreut die Angehörigen durch Opferschutzbeauftragte.

Die Feuerwehr Recklinghausen war mit den Kräften der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache, dem ehrenamtlichen Löschzug Spechorn als Drohneneinheit und diversen Rettungsmitteln (u.a. dem Ltd. Notarzt des Kreises Recklinghausen) im Einsatz. Während der Einsatzdauer wurde der Grundschutz für das restliche Stadtgebiet durch den ehrenamtlichen Löschzug Altstadt gestellt.

PM/Feuerwehr Recklinghausen

Auch interessant

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Zum Abschluss des 29. Spieltags der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV trotz langem Rückstands in Unterzahl noch 2:2 beim 1....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Stefan Düll, warnt nach der Anfang April erfolgten Teilfreigabe von Cannabis vor bekifften Schülern im Unterricht....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Für den Fall eines möglicherweise bevorstehenden iranischen Angriffs auf Israel fordern mehrere deutsche Außenpolitiker harte Sanktionen gegen Teheran und eine Ausweitung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Auch angesichts des Schlags Teherans gegen Israel urteilt CDU-Außenexperte Norbert Röttgen (CDU) hart über die Iran-Politik der Bundesregierung und der EU....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Durchschnittslöhne in Ostdeutschland liegen weiterhin deutlich unter denen im Westen. Das geht aus der neuen Jahresbilanz für 2023 hervor, die...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Juso-Chef Philipp Türmer kritisiert CDU-Chef Friedrich Merz scharf für dessen Festhalten an der Schuldenbremse. „Aus rein parteitaktischen Gründen versagt der CDU-Parteivorsitzende...

Deutschland & Welt

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Dienstag keine klare Richtung gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 37.799,0 Punkten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) geht aktuell von einer Fachkräftelücke von 30.000 Vollzeitkräften in der Pflege aus. Wenn nicht entschlossen...

Anzeige